BuS - Beschäftigung und Stadtteile

 

Zeitraum: März 2012 - Februar 2014

Inhalt und Ziel
Mit diesem Projekt des Regionalbudgets unterstützt unser Verein die Arbeit in den Cottbuser Stadtteilen. Dafür nutzen wir die in den Stadtteilen gemachten Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Dritten zugunsten der Integration von Langzeitarbeitslosen auf dem Arbeitsmarkt.

Das Projekt Bus soll Bindeglied zwischen Bürgervereinen und Arbeitslosen mit Gewinn für beide Seiten sein. Es hilft Vereinen und motiviert Arbeitslose, etwas für ihr Wohnumfeld und damit für sich selbst zu tun. Es fördert die soziale Teilhabe und zugleich die Bedingungen für bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Bilanz zum Abschluß des Projektes
Teilnehmer/innen gesamt  Soll/Ist 175, davon Vermittlung in den 1. Arbeitsmarkt Soll 21 Ist 40 

 

Ansprechpartnerin Dokument Ansicht/Download
Ivette Kirschner
Tel: 0355-4944174
Projektflyer "Beschäftigung und Stadtteile"
Plakat Graffiti
Handflyer Grafitti
Handflyer 50 Plus
Plakat 1 BuS
Plakat 2 BuS
 
Hier finden Sie einen Link zu unserem Imagefilm: Film "BuS - Beschäftigung und Stadtteile"
 
 

Logos

Regionalwerkstatt

Regionalwerkstatt

Regionalwerkstatt